Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisiertem Inhalt und Werbung verwendet.
Erfahren Sie mehr

Fragen zu Bikepalast

Was ist unsere Philosophie?

Das kann man einfach und kurz zusammenfassen: exklusive Top‐Marken zu fairen Preisen und für jede Geldbörse. Höchstes Preisleistungsverhältnis bestimmt unser Sortiment. Bestmöglicher Service und ausführliche Beratung sind uns wichtig – wir nehmen uns für jeden Kunden genug Zeit. Wir testen selbst ausgiebig und haben viel Erfahrung aus dem Rennsport. Exklusive und edle Teile haben ihren Preis und sind leider manchmal in der vom Kunden gewünschten Ausführung nicht auf Lager und mit längeren Lieferfristen verbunden – wofür wir uns entschuldigen. Wer Wert auf herausragende Qualität und Exklusivität legt, kann vielleicht auch ein paar Tage warten.

Wie wählen wir unsere Produkte aus?

Seit nun über 10 Jahren sind wir bestrebt uns nur auf die besten und technologisch hochwertigsten Marken mit gutem Preisleistungsverhältnis zu konzentrieren. Wir sind stets um gute und nachhaltige Verhältnisse zu unseren Lieferanten und Herstellern bemüht; somit können wir auch gegenüber unseren Endkunden bei Garantieabwicklung und Gewährleitung ein hohes Maßß an Kulanz bieten. Der Großteil der Marken in unserem Sortiment ist das Feinste vom Feinsten, was derzeit an Spitzentechnologie und Leichtbau verfügbar ist. So sind Rahmen und Räder von Wilier, Trek, BMC, Airstrteeem und Cannondale hinsichtlich Gewicht, Steifigkeit und Performance derzeit sicher die oberste Liga. Auch bei Komponenten, Anbauteilen und Bekleidung führen wir mit Tune, KCNC, Sram, Campagnolo, Lightweight, Zipp, Xentis, Solist, Assos, Castelli und Sidi nur Spitzenprodukte. Jedes Jahr stellen wir aufs Neue unser Sortiment mit großer Sorgfalt und viel technischem Hintergrundwissen zusammen.

Wie wählen wir unsere Partnerunternehmen aus?

Nun gibt es schon einen Bikepalast in Linz, Wien, Villach, Mils in Tirol und Mondsee und einige weitere werden vielleicht folgen. Auch bei der Auswahl unserer Partner ist uns ein enger Bezug zum Rennsport und zur regionalen Bikeszene sehr wichtig. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf gute Mechaniker und gut sortierte Werkstätten. Jedes Rad von Bikepalast soll in jedem unserer Geschäfte das möglichst beste Service bekommen.

Was bedeutet bei uns "Bestpreisgarantie"?

Das bedeutet, dass wir unseren Kunden den besten Preis in Österreich und im Bayrischen Grenzgebiet garantieren. Die Bestpreisgarantie kann man nur dann in Anspruch nehmen, wenn die Ware bei einem Mitbewerber in gleicher Art, Farbe und Ausprägung zu einem besseren Preis angeboten wird und auch nachweislich auf Lager ist. Ausgenommen von der Bestpeisgarantie sind Angebote und Aktionsware.

Nimmt Bikepalast gebrauchte Räder zurück?

Ja. Beim Kauf eines neuen Rades nehmen wir gerne ihr Rennrad oder Mountainbike zu einem fairen Preis zurück. Das Rad muss natürlich von uns besichtigt und bewertet werden und sollte in halbwegs gutem Zustand sein.

Kann man bei Bikepalast eine Radversicherung abschließen?

Ja. Ab 1.1.2011 ist jedes bei uns gekaufte Rad mit dem "Bikeprotection-Pass" obligatorisch für ein Jahr und bis zu einem Kaufpreis von € 8000 auf Dienstahl versichert. Unser Partner für diese Radversicherung ist die Donau Versicherung. Die Versicherung kann vom Kunden selbst auf einen Vollschutz erweitert und auch für ein weiteres Jahr verlängert werden.

Zurück