Art.Nr.: 11.201997
Laufrad Mavic R-SYS SLR WTS Schlauch
Ausprägungen

Als anspruchsvoller Rennfahrer brauchen Sie ein robustes, leichtes, steifes aber dennoch nicht überhartes Laufrad-Reifen-System mit geringer Trägheit. Das R-Sys SLR wurde genau daraufhin entwickelt - um in Sachen Gewicht und Agilität unschlagbar zu sein. Nicht mehr und nicht weniger. Ohne die exklusiven Mavic-Technologien wäre so ein Laufrad nicht möglich - mit geringster Trägheit und Gewicht sowie maximaler Agilität, ohne jegliche Kompromisse in Sachen Zuverlässigkeit. So entsteht das perfekte Laufrad für die anspruchsvollsten Berg-Spezialisten der Welt.

ISM 3D-Gewichts-Tuning und Exalith 2 Technologie an den Felgen spart jedes Gramm für geringere Trägheit. Extraleichte Nabenachsen und -lager reduzieren das Gewicht noch weiter. TraComp-Carbonspeichen sorgen für unvergleichliche Seitensteifigkeit und -Beschleunigung ohne jegliche Kompromisse in Sachen Zuverlässigkeit. Das perfekte Laufrad für die besten Bergfahrer der Welt.
Die TraComp-Technologie eliminiert den Steifigkeitsabfall konventioneller Laufräder bei völliger Entlastung einzelner Speichen. Extreme Steifigkeit auch unter hoher Belastung! Carbon-Speichen dehnen sich weniger als Stahl- oder Aluminium-Speichen und verringern so die unerwünschte seitliche Auslenkung der Felge.

Der Yksion Pro PowerLink Tubular Reifen ist der ideale Reifen, wenn es auf Agilität ankommt. Die Tubular-Features machen den entscheidenden Unterschied beim Beschleunigen aus und passen perfekt zur Performance der Mavic Schlauchreifen-Hinterräder. Der Yksion Pro PowerLink Tubular sorgt für noch mehr Speed - perfekt passend zur Performance der Mavic Schlauchreifen-Hinterräder. Sein geringer Rollwiderstand sorgt für verlustfreie Kraftübertragung auf die Strasse. Erhältlich in 23 mm Breite. Der Yksion Pro GripLink Tubular Reifen ist der richtige Reifen, wenn es besonders auf Reifengrip ankommt. Die Tubular-Features machen den entscheidenden Unterschied in Kurven aus und passen perfekt zur Performance der Mavic Schlauchreifen-Vorderräder. Seine griffige Gummimischung und das spezielle Reifenprofil garantieren optimale Haftung unter jeglichen (Wetter-)Bedingungen. Erhältlich in 23 mm Breite. Die Kombination mit dem Yksion Pro GripLink Tubular am Vorderrad und dem Yksion Pro PowerLink Tubular am Hinterrad ergibt das perfekte Laufrad-Reifen-System für Sieger-Typen.

Technologien:
Fore
- Weil hier das Speichenloch nur in einen Felgenboden gebohrt wird, ist die Felge vier mal resistenter gegen Ermüdung. Die Kraftübertragung ist noch besser, weil die Felge zudem um 15% steifer ist.
FTS-L (Force Transfer System Light) - Die gezielte Verstärkung der für die Kraftübertragung entscheidenden Bauteile ermöglicht eine leichtere und stabilere Nabe sowie eine verlustfreie Kraftübertragung ans Hinterrad.
ISM 3D (Inter Spoke Milling 3. Dimension) - Für Ultra-geringe Trägheit. ISM 3D ist der nächste Schritt in Sachen Gewichts-Tuning, bei dem nicht nur der innere Felgenboden zwischen den Felgenbohrungen, sondern auch die Felgenflanken überfräst werden. Leichter: einfachere, schnellere Kletter-Performance. Geringere Trägheit: unmittelbare, mühelose Beschleunigung
Maxtal - Exklusiv für Mavic hergestellte Aluminiumlegierung, die 30% widerstandsfähiger als 6106er Aluminium ist - für leichtere und dennoch stabile Felgen.
QRM+ (Qualité Roulements Mavic Plus) - Mavics anspruchsvollste Lagertechnik: mit Doppeldichtung und extrem maßhaltig, mikro-fein einstellbar - je nach ihren Ansprüchen: super-leichtgängig für maximalen Leichtlauf oder minimal strammer für schlechtere Witterungsbedingungen.
ExaLith 2 - Die Mavic-exklusive Exalith 2-Technologie für Aluminium-Felgen wurde weiter verfeinert, um besonders hohe Langlebigkeit und bestmögliche Bremsfunktion unter allen (Wetter-)Bedingungen zu gewährleisten. Der Bremsweg ist bei Nässe um 18% kürzer, bei unverändertem Bremsbelag-Verschleiß. Die Exalith-Behandlung durchdringt das Aluminium, vermindert den Verschleiß und sorgt dafür, dass die anthrazit-graue Optik über tausende von Kilometern erhalten bleibt. Schwarze Mavic Exalith 2-Bremsbeläge sorgen für geräuscharme, starke Brems-Performance und Langlebigkeit (im Lieferumfang der Laufräder enthalten).
SUP (Soudé Usiné Process) - Geschweißter und nachträglich bearbeiteter Felgenstoß - extrem stabil, eliminiert Bremsruckeln und erleichtert den Aufbau hochwertiger Laufräder.
TraComp - Neuartige, Mavic-exklusive Technologie mit Carbon-Hohlspeichen, die sowohl Zug- als auch Druckkräfte aufnehmen können - für extra leichte und steife Laufräder.
Zicral - Hochfeste, leichte Aluminiumlegierung speziell für Speichen.

Reifentechnologien:
GripLINK
Ein guter Reifen, ob Draht- oder Schlauchreifen, muss das Potenzial des Laufrades uneingeschränkt freisetzen - oder gar seine Performance noch weiter verbessern. Darum unterscheiden sich die Anforderungen an Vorder- und Hinterreifen. GripLink Schlauchreifen sind optimal auf den Einsatz am Vorderrad ausgelegt und bieten maximale Kurvensicherheit plus starke Lenkkontrolle. Die Dual Compound "S+"-Gummimischung mit Silica-Zusatz sichert volle Spurtreue in jeder Fahrsituation. Die leichte, geschmeidige und extra dichte Karkasse sowie eine feste Nylon-Schutzlage garantiert ein vermindertes Pannen-Risiko.
PowerLINK Schlauchreifen sind optimal auf den Einsatz am Hinterrad ausgelegt. Sie bieten überlegene Kraftübertragung, verringerten Rollwiderstand und sicheren Kurvengrip. Die Dual Compound-Gummimischung sorgt für ein verbessertes Abrollverhalten. Ein vermindertes Pannenrisiko garantiert die leichte, geschmeidige und extra dichte Karkasse mit einer festen Nylon-Schutzlage.

Einsatzbereich:
Ausschließlich an Straßen-Rennrädern. Von jeglicher anderer Verwendung, etwa an einem Tandem, einem Querfeldein-Rad oder Mountainbike, wird dringend abgeraten. Diese erfolgt auf alleinige Verantwortung des Benutzers und führt zu sofortigem Verlust der Mavic-Garantie.

Pflege/Wartung:
Verdrehen Sie niemals einen TraComp-Speichennippel, ohne vorher den TraComp-Ring zu demontieren - andernfalls wird die Speiche irreparabel beschädigt. Montieren Sie keinesfalls einen anderen als den integrierten Speichenmagnet. Verwenden Sie zum Transport stets die gepolsterten Laufrad-Taschen. Vermeiden Sie seitliche (Stoß-)Belastungen auf TraComp-Speichen.

Hinweis: Um eine dauerhaft effiziente Bremsfunktion sicherzustellen, dürfen an diesen Laufrädern ausschließlich die mitgelieferten Mavic® Special Exalith-Bremsbeläge verwendet werden. Der Einsatz von anderen Bremsbelägen kann zu einer Gefährdung des Fahrers führen. In diesem Fall erlischt automatisch die Mavic-Garantie.

Die Schlauchreifen müssen noch auf die Felgen aufgeklebt werden. Ein Schlauchreifenkleber ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Weitere Eigenschaften:

  • Material: Felgen: Aluminium, Naben: Carbon/Aluminium, Speichen: Carbon TraComp(VR, HR links), Aluminium (Zicral, HR rechts)
  • Gewicht: ca. 1.835 Kilogramm (pro Satz mit Reifen und ED11-Rotor, VR ca. 825g, HR ca. 1010g), ca. 1.295 Kilogramm (pro Satz ohne Reifen und mit ED11-Rotor, VR ca. 555g, HR ca. 740g)
  • Felgenprofilhöhe: VR 22mm, HR 25mm (asymmetrisch)
  • Speichenzahl: VR 16 (radial), HR 20 (links radial, rechts 2-fach gekreuzt)
  • Einbaumaß: VR 100mm, HR 130mm
  • Passender Reifentyp: Schlauchreifen
  • Passende Reifendimension: 19-28 x 622 (622 x 15C)
  • Maximaler Reifendruck: 10 Bar (145 psi)
  • Einsatzgebiet: Racing, Triathlon
  • Für Schaltung: M11 - Shimano 8/9/10/11-fach und kompatibel, ED11 - Campagnolo 9/10/11-fach
  • Lieferumfang (Set): Laufradsatz inkl. Reifen, Laufradtaschen, Bremsbeläge für Exalith Felgen, Schnellspanner, Speichenmagnet, TraComp-Spezialwerkzeug, Speichenschlüssel, Lagereinstellschlüssel, Anleitung, Garantiekarte, Verschlussring für HR bei ED11 inkl.

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 15. Februar 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

 
 
Hersteller
Preis
ab 840,00 EUR
inkl. 20 % USt exkl.
Anzahl

Teilzahlung
 
Parse Time: 0.529s